Redirecting Texter werden « Trend-Meinung

Trend-Meinung Texter zum Thema: Tipps und Empfehlungen für 40+

Texter werden

Sie sind bereits Texter ...

... und wollen sich mit Ihren Artikeln auf Trend-Meinung.de präsentieren?

Dann können Sie sich im rechten Menu (unten) einen Zugang (als Mitarbeiter) anlegen und Ihre Texte zu den Themen des rechten Menus (Familie, Freizeit, Wohnen etc.) schreiben. Dabei sollte das Hauptthema der Seite (Tipps und Empfehlungen für 40+) mit einbezogen werden.
Diese Artikel werden dann nach einer kurzen Prüfung durch uns freigeschaltet, sofern sie den Richtlinien entsprechen. Alternativ können die Artikel auch per Mail geschickt werden.

Sobald die ersten Referenzen erstellt wurden werden ihre Kontaktdaten dann im Impressum veröffentlicht und mit einem Link zu Ihren Werken versehen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich und Ihr Schreibbüro mit einer Selbstdarstellung unter 'Texter vergleichen' zu verewigen ...

Sie wollen Texter werden ...

... und selbstständig mit einem Schreibbüro arbeiten?

Dann helfen vielleicht die Ansätze von Solveigh Niehaus von EtMa Consulting weiter. Sie hat die Überlegungen zu Selbstständigkeit aufgegriffen und in folgende Themenblöcke zusammengefasst:

Blättern Sie durch durch die Punkte und nehmen sich danach die Zeit, zu einem Entschluss zu kommen.
Hier auf Trend-Meinung.de haben Sie jedenfalls die besten Voraussetzungen zu einem gelungenen Start mit den ersten Referenzen als Eigenwerbung!

Die Richtlinien

Um sich mit Artikel auf Trend-Meinung.de vorzustellen müssen ein paar Regeln eingehalten werden:

  • Sie müssen der Urheber der Texte sein und sollten diese auch noch nicht veröffentlicht haben. Bedenken Sie: es sind Ihre Referenzen!
  • mit der Einreichung der Texte stimmen Sie der Veröffentlichung Ihrer Kontaktdaten im Impressum zu
  • Jeder Artikel sollte mindestens 250 Wörter beinhalten
  • pro Artikel sind max. zwei externe Links erlaubt
  • Texte mit einer übertriebenen Werbesprache werden abgelehnt. Und natürlich werden auch Texte mit illegalen sowie zu erotischen Inhalten nicht publik gemacht.
  • Artikel können auch ohne Begründung abgelehnt oder aber auch nachträglich gelöscht werden.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Links in die Artikel zu setzen wobei die Grenze bei max. drei Links pro Artikel eingehalten wird.

Canonical URL by SEO No Duplicate WordPress Plugin